Datenschutzerklärung

Nachstehend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite und darüber, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

Verantwortliche Stelle

Die Datenschutzpraxis der Kiwigrid GmbH steht im Einklang mit der Datenschutzgrundver-ordnung (DSGVO) dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-Neu) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Verantwortliche Stelle ist die Kiwigrid GmbH, Kleiststraße 10 a-c, 01129 Dresden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Ein-willigungen wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte der Kiwigrid GmbH, er-reichbar unter der eben genannten Adresse oder per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zugriffsdaten (Server-Log-Files)

Die Kiwigrid GmbH als Provider mit deutschen Rechenzentren erhebt automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und werden nur im Bedarfsfall (z.B. zur Fehlersuche) kurzfristig gespeichert. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir nutzen diese Daten zur Behebung von technischen Problemen, Fehlerbeseitigung und Verbesserung unserer Dienste. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Rechte der Betroffenen

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung sowie Übertragbarkeit dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Sächsischer Datenschutzbeauftragter, Postfach 120016, 01067 Dresden.

Last Update: 2019-09-18